Darüber sprechen für einen neuen Weg

„Gestalttherapie fördert das ganzheitliche Wahrnehmen und Erleben in der Therapie.
Die Gestalttherapie hat sich zum Ziel gesetzt, den Menschen , die Hilfe suchen, bei der Wiederentdeckung ihrer Lebensfreude zu helfen.“1)

Schwerpunkt dieser Therapieform ist der Mensch als Ganzes, indem sie Körper (Wo lokalisiert sich mein schlechtes Gefühl im Körper?), Gefühle (Was empfinde ich bei meinem Thema?) und Gedanken (Nach welchen bewussten oder unbewussten Überzeugungen handle ich?) einbezieht. Diese Ebenen machen eine Person als komplettes, individuelles Wesen aus.

Wenn Sie weiteres Interesse an den Inhalten der Gestalttherapie haben, empfehle ich Ihnen untenstehende Lektüre. Sie können mich aber auch gerne persönlich kontaktieren und Gestalttherapie bei einem kostenfreien Erstgespräch in der Praxis einfach ausprobieren.

1) „Was ist eigentlich Gestalttherapie“ – F.-M. Staemmler